Banner

Kreative Kurse Wohnraumdekoration

Sie können bei mir Kurse zu verschiedenen Jahreszeiten (Frühjahr / Ostern, Herbst, Weihnachten)besuchen. Unter fachkundiger Anleitung bringen Neueinsteiger vom ersten Kursabend schon mehrere Werkstücke mit nach Hause. Für erfahrene Teilnehmer gibt es immer wieder neue Ideen entsprechend den aktuellen Floristiktrends.

Mit dem Sammeln von Materialien im Garten und in der freien Natur beginnt das Erlebnis. Das Basteln in der Gruppe mit Gleichgesinnten bringt viele kreative Ideen hervor.   Accessoires und Dekorationsutensilien stehen in einer grossen Auswahl zur Verfügung. Bei der Komplettierung Ihrer Werke unterstütze ich Sie gerne.

Die selbstgemachten Werkstücke machen viel Freude als  Wohnraumdekoration oder als Geschenk mit einer persönlichen Note.

Ich halte die Kurse üblicherweise in meinem Atelier am Abend oder am Nachmittag.

Aufgrund eines Skiunfalles kann ich leider im Frühjahr keine Workshops abhalten.

 

 

Kreative Kurse - Teilnahmeinformation:

Anmeldung / Kurszeiten:

  • Die Anmeldung erfolgt für Gruppen aber auch für Einzelpersonen telefonisch - ca 8-10 Teilnehmer(innen) pro Kurs.
  • Beginnzeiten üblicherweise Mo - Fr: Beginn 18:00, Sa: 13:00 - werden bei der Anmeldung vereinbart
  • Dauer einer Kurseinheit ca. 3 1/2 Stunden.

Kursablauf:

  • Als Anregung ist immer eine grosse Musterausstellung vorbereitet. Ich unterstütze auch gerne bei eigenen Kreationen
  • Zu Beginn des Kurses erfolgt eine Einführung
  • Unter fachkundiger Anleitung und Unterstützung bei der Komplettierung werden dann pro Teilnehmer 2-3 Werkstücke gefertigt.
  • Eine grosse Auswahl an Material kann während dem Kurs gekauft werden
  • Für den Nachbau zu Hause kann ebenfalls Material eingekauft werden.

Voraussetzungen:

  • Es sind keine besonderen Kenntnisse nötig - Etwas handwerkliches Geschick und Interesse am Gestalten genügt und schon bei der ersten Kursteilnahme  haben Sie ein Erfolgserlebnis.
  • Fortgeschrittene Teilnehmer entwickeln Ihr Können weiter, lernen die aktuellen Trends kennen.

Was ist zum Kurs mitbringen

  • Wir verarbeiten sehr viele Naturmaterialien. Das Sammeln im Garten und in der freien Natur gehört zum Erlebnis dazu. Vor Kursbeginn können Sie auf der Homepage nachsehen, was mitzubringen ist.
  • Durch Zusammentauschen in der Gruppe können Sie eine noch grössere Vielfalt  Materialien verarbeiten
  • Werkzeug: Kombizange, Pflanzenschere, Heißklebepistole